Kreuzberg
Kaserne

Viel Raum im Grünen, zentral im tädtischen und Überregionalen Leben

standort-kreuzberg
Zweibrücken
Zweibrücken

Kreuzberger Kiez

Der Zweibrückener Stadtteil Kreuzberg Kaserne ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein ehemaliges Kasernengebiet in der wunderschönen Rosenstadt, welche im Südwesten von Rheinland-Pfalz nahe der deutsch-französischen Grenze liegt, und daher saarländische und pfälzische Lebensfreude mit der Weltgewandtheit Frankreichs verbindet.

Musik

Musik und Kultur werden in der Rosen- und Pferdestadt groß geschrieben. Von jährlichen Events wie dem Straßentheaterspektakel im Mai oder dem Euroclassic Festival im September bis hin zum Musik-Tour Kneipenfestival ist alles dabei!

Kunst

Zweibrücken hat eine herzogliche Vergangenheit, die unter anderem im Stadtmuseum und in der Bibliotheca Bipontina bestaunt werden kann. Hier werden zum Beispiel Kunstwerke aus der Barockzeit ausgestellt. Und auch die Kirchengebäude, wie die spätgotische Alexanderskirche stellen Gemälde Zweibrücker Maler aus.

Tolle Restaurants

Der Kreuzberger Kiez und Umgebung verfügt über eine Vielzahl an Restaurants. Von traditionellen Landhäusern bis hin zu Asia Gourmets – Sie haben die Qual der Wahl.

Sport

In Zweibrücken ist Freizeit gleich Sportzeit. Ob Trendsportarten, wie Klettern, Golfen oder Nordic Walking, oder Badespaß, Rad- und Wandertouren oder Camping-Abenteuer. Hier ist für jeden etwas dabei.

Zentrale Lage

Die Pferde- und Rosenstadt Zweibrücken ist eine liebens- und lebenswerte Stadt, welche auch eine mehr als 650-jährige Geschichte zurückblickt. Umgeben von Natur, und mit einer grünen Lunge im Herzen der Stadt fühlt sich hier die ganze Familie wohl. Auch befindet sich hier das größte Factory-Outlet-Center der Bundesrepublik, sowie eine wunderschöne Innenstadt mit der barocken Fasanerie Gartenanlage und einem Wildrosengarten, und Europas Rosengarten, einem der größten Gärten Europas mit mehr als 60.000 Rosen und 2.000 verschiedenen Sorten.

Hochschule

Die Hochschule Kaiserslautern hat in Zweibrücken einen wichtigen Standort. Mit Studiengängen in den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Informatik und Mikrosystemtechnik bietet die Hochschule ein modernes und wettbewerbsfähiges Studienangebot, welches in Zukunft sogar noch erweitert werden soll.

Ausgezeichnete möglichkeiten geboten werden.

Der Zweibrückener Kreuzberg liegt direkt an der Hochschule, und ist ein beliebter Standort für Unternehmen. So gibt es hier zum Beispiel ein Gründerzentrum, wo auch studentischen Existenzgründern ausgezeichnete Möglichkeiten geboten werden.

Stadt leben

Aus als städtisches Wohngebiet wird der Stadtteil Kreuzberg Kaserne immer beliebter. Mit direkter Anbindung an die Hochschule, sowie einer zentralen und ruhigen Lage kann das Stadtleben genossen werden, ohne, dass die Erholung dabei zu kurz kommt.

Zweibrücken verfügt über eine direkte Anbindung an die A8 nach Brüssel/ München, und über das Autobahnkreuz Neunkirchen auch an die A6 nach Mannheim/ Paris. Auch ein Bahnhof steht zur Verfügung.